Super Rangliste 2017

Home / Aktuell / Super Rangliste 2017

Das war ein volles Segeljahr. Insgesamt 14 Regatten schafften es in die Rangliste. Nur der Cuppy Cup fiel wegen Flaute aus. 61 Segler nahmen an mindestens einer Ranglistenregatta teil und 41 erfüllten die Bedingungen für die Aufnahme in die Rangliste. Das ist ein Rekord und bedeutet 6 Segler mehr als in 2016! Wir sind im Aufwärtstrend.

Bei den Ranglistenfaktoren hatten wir 8 Regatten mit dem Faktor 1,2, vier Internationale Meisterschaften (Belgien, Deutschland, Niederlande und Österreich) mit dem Faktor 1,4, die Kieler Woche mit Faktor 1,5 und die Weltmeisterschaft mit dem Faktor 1,6.

Die Rangliste führt überlegen an dieses Jahr mit dem Sieg bei der Kieler Woche und dem Vizeweltmeistertitel Heiko Kröger. Das hat schon Tradition; denn seit 1999, seitdem die Liste geführt wird, ist Heiko Erster – mit einer Ausnahme 2016, wo er nicht zuletzt wegen der Paralympics – nicht genügend Punkte sammeln konnte. Zweiter – im übrigen mit den meisten gesegelten Regatten (11!) – ist Ulli Libor, der besonders bei der Weltmeisterschaft (10.) und bei der Niederländischen Meisterschaft (1.) punktete. Dritter wurde Butze Bredt, der sich ganz knapp vor Jan ten Hoeve platzieren konnte mit Punkten aus der Kieler Woche (6.) und der Weltmeisterschaft (19.).

Positive Überraschungen erlebten wir durch Christoph Trömer, der den Wiedereinstieg in die Klasse gleich mit einem 5. Ranglistenplatz durch Sieg bei der Neptunregatta und 4. Platz bei der IDM krönte. Aber auch sein Sohn Tim schlug sich in seinen ersten 2.4mR-Regatten prächtig und wurde mit dem 33. Ranglistenplatz belohnt.

Aber: Alle, die mitgemacht haben und hervorragende, gute, annehmbare oder hinnehmbare Plätze erzielt haben, sind Sieger und haben unsere Klasse und die großartige Gemeinschaft bereichert.

Wir sagen gegenseitig Danke!!!

 

(142 Besuche)
Super Rangliste 2017

Überflüssiger Artikel

Danke für Deine Abstimmung!

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen